Produktkategorien
Sale!

Flohfalle | Flohlichtfalle zur Flohbekämpfung

Flohfalle, Flohlichtfalle zur Flohbekämpfung

>>Bedienungsanleitung<<

Unser Preis:

34,72 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Flohfalle | Flohlichtfalle zur Flohbekämpfung

Produktinformationen

Flohfalle | Flohlichtfalle zur Flohbekämpfung

Vorteile

  • Wiederverwendbar
  • Umweltfreundlich und giftfrei
  • Einfach und effektiv

Anwendung

Öffnen Sie den Deckel der Flohlichtfalle und legen Sie die mitgelieferte Klebefolie innen in die vorgegebene Fläche der Falle. Anschließend schließen Sie den Deckel wieder und stellen Sie die Falle in den Bereich, in dem ein Schädlingsbefall vermutet wird oder vorhanden ist.

Die Flohlichtfalle wirkt in einem Bereich von circa neun Metern und sollte deshalb zentral in einem Raum aufgestellt werden. Innerhalb von zwei bis drei Tagen lässt sich feststellen, ob ein Flohbefall aufgetreten und bekämpft worden ist.

Die Flohlichtfalle ist wiederverwendbar.

Allgemeine Informationen über Flöhe 

Flöhe sind weltweit verbreitet. Sie werden im Durchschnitt zwei bis fünf Millimeter lang. Sie haben sechs Beine, von denen die hinteren Beine als Sprungbeine dienen und etwas länger sind. Mit diesen Beinen können sie circa 30 Zentimeter hoch und 50 Zentimeter weit springen.

Flöhe sind Parasiten und parasitieren Säugetiere und Vögel und trinken deren Blut.

Einige Tage nach dem Blutsaugen erfolgt die erste Eiablage. In mehreren Schüben werden sechs bis zehn Eier abgelegt. Insgesamt werden 400 bis 500 Eier von dem Flohweibchen abgelegt. Aus den Eiern schlüpfen schon nach vier bis fünf Tagen madenähnliche, behaarte, vier bis fünf Millimeter kleine Larven, die sich von organischen Stoffen ernähren.

Lieferumfang

1 Flohlichtfalle

1 Glühbirne

1 Klebefolie

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb