Schnelle Hilfe bei Silberfischen

Silberfische bekämpfen mit der ProEx

Hilfe bei Silberfischen

Meist kommen diese Urzeitkrebse in Feuchtbereichen vor. In betroffenen Privathaushalten sieht man daher nachts hin und wieder ein- oder mehrere Silberfischchen im Badezimmer umher huschen. Eine lästige Angelegenheit, die nur sehr selten mit frei erhältlichen Mittelchen in den Griff zu bekommen ist. Und extra einen Angelschein machen, um das Problem zu lösen?!In sensibelen Hygienebereichen stellen Silberfische mitunter eine ernsthafte Gesundheitsgefahr dar. Als Überträger pathogener Keime sollte die sach- und fachgerechte Bekämpfung in Bereichen wie Schwimmbädern, Altenheimen und anderen Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern, Kindergärten, aber auch in der Lebensmittelindustrie obligatorisch sein.Doch Silberfischchen können auch als gefürchtete Materialschädlinge in Erscheinung treten.Zum Beispiel in Museen, Bibliotheken oder Archiven ernähren sie sich gerne von im Bücherleim enthaltener Stärke und schädigen so nachhaltig mitunter sehr alte Zeugen vergangener Zeit.Gerne führt unser Fachberater an Ihrem Objekt eine Bestandsaufnahme durch um im Anschluß ein individuelles Angebot mit Fest- und Endpreisen für Sie zu erstellen.